Nach vielen Ehejahren verspüre ich nicht mehr grosse Lust auf Sex mit meinem Mann. Kann eine Tantramassage weiterhelfen?

Langjährige Beziehungen stehen immer vor der Herausforderung, ihre Sexualität lebendig zu erhalten. Auch wenn man den Alltag gut miteinander meistert, hapert es oft an dieser Stelle. Eine Tantramassage im Dakini wird das Gespräch mit Ihrem Partner nicht ersetzen. Aber sie könnte Ihnen auf jeden Fall wieder die Spur ihrer ganz eigenen Lust eröffnen. Berührungen zu erleben, ohne auf Wünsche und Ansprüche Ihres Partners Rücksicht nehmen zu müssen eröffnen oft einen neuen Blick auf sich selbst. Manchmal sind es nur ganz zarte, langsame, feine Berührungen, die man will, oder es geht einfach darum zu empfangen, ohne etwas tun zu müssen. Wenn Sie wieder ihren eigenen Weg der Lust gefunden haben, ist es viel leichter, wieder auf Ihren Partner zuzugehen und gemeinsame Wege zu suchen.

Manchmal tut eine Dakinimassage einfach nur gut, ohne Wenn und Aber.