Hygienestandard und Schutzkonzept des Dakini

Hygienestandards und neues Schutzkonzept des Dakini Zürich
Massagepraxis, Beratung, Coaching, Embodimentorientiertes Lernen

Aufgrund der neuen Lage, immer wieder auftretenden Fragen, möchten wir unsere Kunden auf unsere Hygienestandards, neben einem neuen Schutzkonzept, aufmerksam machen.Das Dakini Zürich stellt seit Jahren, auch bereits vor Corona Virus einen sehr hohen Hygienestandard sicher.


Praxis :
- Tägliche Reinigung der gesamten Praxis (Massageräume, Bäder, Mitarbeiterräume, inkl. Türklinken, Stühle, Tische etc.) sind bei uns obligatorisch.
- Desinfektionsmittel steht am Eingang, in allen Bädern und Praxisräumen für Euch bereit.
- Schutzmasken stehen für Euch bereit.

 

Terminplanung:
- Zur Rückverfolgung stimmt der Kunde zu, den Namen und eine Email oder Telefonnummer zu hinterlassen. Diese Daten werden nur im Notfall verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Nach 2 Wochen werden diese automatisch vernichtet.
- Zwischen allen Kunden machen wir 2 Stunden Pause, um die Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen erfüllen zu können.
- Bei Anzeichen auf Krankheitssymptome, wie Husten, Halsweh, Fieber, Gliederschmerzen o.ä. bitten wir Euch, den Termin auch kurzfristig abzusagen.

 

Vor und nach der Körperarbeit (beinhaltet alle Angebote):
- Begrüßung, Empfang und Vorgespräch in der Abstandsregelung.
- Desinfektionsmittel stehen jederzeit zur Verfügung.
- Gemäss des BAG ist das Tragen der Schutzmaske empfohlen. Es stehen genügend Masken zur Verfügung. Auf Wunsch des Klienten / Klientin tragen beide eine Maske.
- Duschen vor körpernahen Sessions obligatorisch.
- Das Kundenbad wird nach jeder Benutzung gereinigt und desinfiziert (WC, Dusche und Waschbecken). Vor und nach der Behandlung.
- Wir desinfizieren die Hände vor jeder Session.

 

Während der Körperarbeit
- Wir massieren nicht mit offenen Stellen an Händen, bei Unsicherheiten tragen wir Handschuhe oder Fingerlinge. Das ist selbstverständlich bei uns.
- Obligatorisch verwenden wir bei allen Massagen, Vaginal oder Anal, immer Handschuhe, um jegliche Infektionen für Euch und uns zu vermeiden.

 

Nach der Session
- ALLE Gegenstände, Ölfläschchen etc., alles, was wir für die Massage verwenden, wird immer nach jeder Behandlung desinfiziert und gewaschen.
- Entsorgung aller Einwegutensilien in einen geschlossenen Behälter.
- Alle Bezüge, Tücher, Handtücher Kimonos etc. werden mit einem speziellen Hygienespüler auf 70 Grad gewaschen
- Tische, Stühle, Tabletts, Liegen, Badeschlappen etc. gereinigt, desinfiziert
- Die Räume werden nach jeder Session gut durchgelüftet, ebenfalls selbstverständlich für uns.

 

Team
- Vor dem Ankommen und dem Empfang eines Kunden/Kundin im Dakini duschen wir immer, sodass wir erfrischt unsere Kunden empfangen.
- Wir werden bei jeglichem Anflug von Grippesymptomen nicht arbeiten.
- Wir arbeiten über diese Phase jeweils in einem Massageraum pro Mitarbeiter/in.

 

Wir halten uns privat und auch im Dakini an alle Richtlinien und versuchen Euch und uns den bestmöglichsten Schutz zu ermöglichen. Trotzdem können wir niemals das Risioko zu 100% eindämmen. Sei Dir bitte darüber im Klaren. Falls noch etwas unklar sein sollte, melde Dich gerne.

Vielen Dank für Dein aufmerksames Durchlesen und Deine Unterstützung.

Wir freuen uns, Dich voller  Energie begrüßen zu dürfen.


Dein Dakini Team