Therapeutische Sexualbegleitung

Sexualität ist für die meisten von uns ein geheimnisvolles Mysterium. In der therapeutischen Sexualbegleitung nähern wir uns diesem gemeinsam von dem Punkt aus, an dem Du gerade stehst. Vielleicht möchtest Du Deinen Körper und Deine Lust auf tiefere Art kennen lernen und Deine Körperwahrnehmung verfeinern. Vielleicht bist Du neugierig, Dein gutes, aber eher routiniertes Sexleben mit neuen Impulsen zu bereichern. Oder Du sehnst sich grundsätzlich nach mehr sexueller Erfüllung und bist bereit für einen tiefen Prozess der Erforschung ihrer Sexualität.
In der therapeutischen Sexualbegleitung arbeiten wir mit einer Kombination aus Gespräch und der Arbeit mit dem Körper. Wir erforschen gemeinsam, was Deine Wünsche sind in Bezug auf die Weiterentwicklung Ihrer Sexualität und an welchen Punkten wir da konkret ansetzen. In der Körperarbeit stehen uns eine Bandbreite an Methoden zur Verfügung, welche wir je nach Anliegen zücken. Diese Methoden beinhalten Mapping, Massage, Genitalmeditation, intuitive gemeinsame Erforschung der Körperempfindungen mithilfe von Berührung, Gefühlsarbeit und die Arbeit mit Atmung und Bewegung. Wenn es mit Ihrem Anliegen kompatibel ist, arbeiten wir auch mit Berührung im Genitalbereich.
Wir freuen uns, Dich auf einer Reise in ihren Körper, Ihre Lust und die Entfaltung Ihrer Sexualität zu begleiten. Auch die kognitive Ebene wird erreicht und entfaltet.

Für eine Session therapeutischer Sexualberatung dürfen Sie sich 1 bis 3 Stunden einplanen. Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam heraus, was gebraucht wird.
Buchbar als Einzelsitzung oder Begleitung für 3 oder 5 Sitzungen.